EFT

Emotional Freedom Technique

EFT, Emotional Freedom Technique, oder auf deutsch „Technik der Emotionalen Freiheit“, ist eine wirkungsvolle und in der Anwendung sehr simple Technik, die Dir hilft innerhalb kürzester Zeit eine Stresssituation, negative Gefühle oder Blockaden zu lösen. Diese Technik ist quasi Deine persönliche Gesundheitsvorsorge, mit der Du jederzeit, unabhängig Störungen Deines persönlichen Wohlbefindens beheben kannst.

 

EFT Klopftechnik

In Stress-Situationen berühren wir Menschen uns intuitiv, um uns wieder zu beruhigen. Manche kneten ihre Unterlippe, fassen sich ans Kinn, Ohr, oder reiben ihre Handflächen gegeneinander – ganz selbstverständlich. Und genau hier knüpft die EFT Technik an.

Die EFT Klopftechnik ist eine Klopftechnik, die an ausgewählten Akupunktur-Punkten (Meridiansystem) am Körper angewandt wird. Deshalb wird diese Klopftechnik auch Klopfakupunktur genannt. Sie wird in Kombination mit positiven Affirmationen, positiven Aussagen durchgeführt. Der Stresspegel, der Druck beziehungsweise das Problem, wird innerhalb von Minuten auf einer Skala 10 (Stress) auf 0 (Entspannt) gesenkt.

Diese Technik entstand dank neuester Erkenntnisse der Energetischen Psychologie und hat nichts mit Esoterik oder Pseudo-Wissenschaftlichen zu tun. Diese Techniken der Emotionalen Freiheit wurde in ihrer heutigen Form unter dem Namen „EFT“ von Gary Craig in den USA entwickelt.

Unsere Zertifizierung in haben wir am Schweizerischen Zentrum für EFT nach den Richtlinien des internationalen Fachverbandes der AAMET, Association for the Advancement of Meridian Energy Techniques erworben.

Erfahre mehr über EFT und lernen, wie du diese simple Klopftechnik in Deinen Alltag integrieren kannst!

Hier geht’s zur Anmeldung Vision Board Workshop.